Kampagnen & Aktivitäten
18.01.2024

Endlich ein Leben ohne Krebs: Helft Adam!

Man könnte es verstehen, wenn Adam der Mut verlassen würde. Der erst 29-Jährige hat vor Kurzem bereits zum dritten Mal die Diagnose Blutkrebs erhalten, nachdem er die tückische Erkrankung bereits zweimal besiegt zu haben glaubte – beim ersten Mal war er noch ein Kind. Doch Adam lässt sich nicht unterkriegen. Er bleibt trotz allem ein positiver, humorvoller und engagierter Mensch, der immer für andere da ist. Er möchte nur eins: weiterleben.

Adam wohnt in Ainring, einer Gemeinde im von reizvollen Bergen und Seen geprägten Berchtesgadener Land. Kein Wunder, dass er sich gerne auf sein Motorrad setzt und durch die wunderschöne Landschaft cruist. Doch auch die Ferne lockt ihn. Erst im letzten September erkundete er Pakistan gemeinsam mit seinem Freund Philip. Für Adam war dieser Trip der bisher schönste in seinem Leben.

Seine Begeisterung für das Reisen spiegelt sich auch in seinem Beruf wider: Als Zugbegleiter bei der Bayerischen Regiobahn ist Adam viel unterwegs, im Januar 2024 wollte er eigentlich seine Ausbildung zum Lokführer beginnen. Er und seine Familie waren sich sicher, dass Adam nun einfach sein Leben leben kann. Schließlich galt Adam seit 2022 als krebsfrei. Das erste Mal kämpfte er bereits im Kindesalter gegen eine akute lymphatische Leukämie. Zunächst erfolgreich, doch vor zwölf Jahren kehrte der Krebs zurück. Eine Stammzellspende rettete ihn damals. Nun hat es Adam erneut getroffen. Um zu überleben und seine Leukämie hoffentlich für immer zu besiegen, benötigt er dringend eine weitere Stammzellspende. Da die weltweite Suche nach seinem genetischen Zwilling bislang erfolglos war, setzen Adams Familie, Freund:innen und Kolleg:innen jetzt alle Hebel in Bewegung, um zu helfen.

„Jeder kann sich vorstellen, wie es sich anfühlen muss, wenn einem dies wiederholt passiert und man abhängig ist von Ärzten und einer Stammzellspende“, sagt Adams Freund Philip. An die Öffentlichkeit richtet er sich mit einem eindringlichen Appell: „Adam ist jung, steht mitten im Leben, liebt seine Freundin und seine Arbeit. Jetzt braucht er unsere Hilfe! Mit nur einem kleinen Aufwand könnt ihr euch registrieren lassen und mit etwas Glück Adam oder einem anderen Menschen mit Blutkrebs das Leben retten!“ Gemeinschaftlich organisieren wir aktuell eine Online-Registrierungsaktion, bei der sich alle in unsere Spenderdatei aufnehmen lassen können, die Adam und anderen den wichtigsten Wunsch erfüllen möchten, den ein Mensch haben kann: weiterleben.

Du bist gesund, zwischen 17 und 55 Jahren alt und bereit, Adam und anderen von Blutkrebs Betroffenen vielleicht das Leben zu retten? Dann bestellt Dir über www.dkms.de/hilf-adam ein Registrierungsset nach Hause. Mithilfe von drei medizinischen Wattestäbchen und einer genauen Anleitung kannst du einfach und schnell selbst einen Wangenschleimhautabstrich vornehmen. Schick das Päckchen dann an uns zurück, damit deine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zum Lebensretter oder zur Lebensretterin getan. Wir freuen uns auf dich!

Weitere Möglichkeiten zu helfen
Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatienten neue Hoffnung auf Leben geben.