Kampagnen & Aktivitäten
22.07.2022

Chance auf Leben gesucht: Timm braucht dich

Timm liebt die Momente, in denen er sich so richtig lebendig fühlt. Da sind die Moshpits auf Wacken, das Reisen in fremde Länder oder Sport draußen in der Natur. Doch jetzt ist er zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt und benötigt dringend eine Stammzellspende, um zu überleben. Sein größter Wunsch ist es, seine kleine Tochter Leonie irgendwann vor den Altar zu führen.

Normalerweise würde Timm jetzt vermutlich draußen sein. Beim Klettern, Rudern auf irgendeinem Fluss oder See oder beim Marathonlaufen. Denn der 38-jährige Familienvater ist nicht nur natur- sondern auch sportbegeistert. Aber das geht gerade alles nicht. Denn nach dem er schon mal gegen Krebs kämpfen musste, ist Timm nun an Blutkrebs erkrankt. Als bei einer Kontrolluntersuchung, die Timm seit seiner ersten Krebserkrankung regelmäßig wahrnimmt, bedenkliche Blutwerte auftreten, sind sofort alle Erinnerungen an damals zurück. Leider werden die Vermutungen des Arztes bestätigt. Timm hat sekundäre AML und ist auf eine Stammzellspende angewiesen. Er ist gerade mit seiner kleinen Tochter Leonie auf dem Weg zum Spielplatz als ihn der Anruf mit der Diagnose erreicht. Für den 38-Jährigen und seine Frau, deren Glück seit der Geburt ihrer Tochter vor anderthalb Jahren gerade perfekt zu sein schien, ist das ein herber Schlag.

Timm will nichts sehnlicher als seine Lebensfreude zurückzuhaben, doch sein größter Traum ist es, Leonie irgendwann vor den Altar führen zu dürfen. Um seine Tochter aufwachsen sehen und ihr die Schönheit der Welt zeigen zu können, würde er alles tun. Doch es liegt nicht in seiner Hand, sondern in der eines fremden Menschen. Darum wird dringend nach seinem genetischen Match gesucht.

Timms Frau Fine hat schon Gipfel mit ihm erklommen und wird auch diese Hürde gemeinsam mit ihm nehmen. Ein Leben ohne ihn an ihrer Seite kann sie sich nicht vorstellen: „Er ist ein toller, liebender Ehemann und Vater. Zu seiner großen Leidenschaft gehört das Philosophieren über Craftbeer oder Whiskey, genauso wie er richtig gerne gut isst. Bitte schenkt meinem Mann die Chance auf Leben und Lebensfreude. Jede Registrierung als Stammzellspender:in ist ein potenzielles Match. Leukämie trifft nicht jeden, aber kann jeden treffen und genauso hat jeder mit einer Registrierung die Chance, potenziell Leben zu schenken“.

Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann Timm und anderen Patient:innen helfen und sich mit wenigen Klicks ein Registrierungsset nach Hause bestellen. Die Registrierung ist kostenlos, einfach und ermöglicht es, sich als potenzielle:r Stammzellspender:in bei der DKMS registrieren zu lassen.

Weitere Möglichkeiten zu helfen
Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatienten neue Hoffnung auf Leben geben.