Das DKMS Schulprojekt – Informationen für Lehrer:innen

Um die Überlebenschancen von Patient:innen mit Blutkrebs weltweit zu verbessern, ist Ihre Unterstützung als Lehrkraft an einer Schule besonders wertvoll. Denn mit Ihrer Hilfe können wir junge Menschen motivieren, sich mit den Themen Blutkrebs und Stammzellspende auseinanderzusetzen. Sie werden aus medizinischen Gründen besonders häufig für eine Stammzellspende angefragt. Ihre Schüler:innen können mit einer Registrierung als potenzielle Stammzellspender also den ersten Schritt tun, um vielleicht einmal einem Menschen das Leben zu retten. Ab dem Alter von 17 Jahren ist die Registrierung in unserer Datei möglich. Ab dem 18. Geburtstag darf man dann tatsächlich Stammzellen spenden.

Gerne organisieren wir gemeinsam mit Ihnen eine Registrierungsaktion an Ihrer Schule. Auch während der Corona-Pandemie ist dies sicher und unkompliziert möglich. Um Ihre Schüler:innen umfassend und anschaulich zu informieren, haben wir neue, lehrplannahe Formate für den Unterricht entwickelt, die Sie sowohl im Distanzunterricht als auch vor Ort an Ihrer Schule einsetzen können, zum Beispiel unsere digitale Unterrichtsstunde für das Fach Biologie: Unabhängig und flexibel einsetzbar, im Unterricht oder zu Hause, intuitiv und im eigenen Tempo können sich die Schüler:innen spielerisch mit interessanten Fragen auseinandersetzen, wie zum Beispiel: Welche Aufgaben haben Erythrozyten? Wie entsteht Blutkrebs? Und wie war das noch mal mit den HLA-Merkmalen?

Wir richten unsere neuen Informationsangebote und die Registrierungsmöglichkeiten ganz individuell auf Ihre Wünsche, die Gegebenheiten an Ihrer Schule und die aktuellen Rahmenbedingungen im laufenden Schuljahr aus. Kommen Sie gerne auf uns zu!

Die Registrierung in unserer Datei ist für die Schüler:innen kostenlos. Als gemeinnützige Organisation freuen wir uns aber natürlich auch über Geldspenden.

Hier geht es zum Flyer


Zurzeit bieten wir Ihnen drei verschiedene Aktionsmöglichkeiten an:

1. Aktion in Eigenregie

Dieses Aktionspaket bietet höchste Flexibilität. Sie suchen sich eine Woche aus, in der Sie Ihren Schüler:innen die Möglichkeit zur Registrierung geben möchten. Die DKMS liefert Ihnen die Registrierungsmappen sowie alle benötigten Materialien zur Aufklärung und Wissensvermittlung in Ihren Klassen/Kursen.

Unser Angebot für Sie

  • Digitale Unterrichtsstunde mit vielseitigen Anwendungen für das Fach Biologie (sowohl im Distanzunterricht als auch vor Ort an der Schule einsetzbar
  • Modular aufbereitete Unterrichtsmaterialien zum Einsatz in den Fächern Biologie, Religion, Ethik, Deutsch und Sozialwissenschaften
  • Informationsmaterial, Flugblätter, Plakate, Elternbrief

2. Betreute Aktion durch die DKMS

Sie möchten die Aufklärung lieber direkt vor Ort in den Klassen/Kursen stattfinden lassen? Dann vereinbaren wir gemeinsam einen Aktionstag, an dem unsere engagierten Aktionsbetreuer und Volunteers zu Ihnen an die Schule kommen und Ihren Schüler:innen alles Wissenwerte rund um die Themen Blutkrebs und Stammzellspende persönlich vermitteln.

Unser Angebot für Sie:

  • Informationsvorträge mit Fragerunde für die Schüler:innen in ihrem Klassen-/Kursraum durch eine:n DKMS-Mitarbeiter:in
  • Zusätzlich auf Wunsch digitale Unterrichtsstunde mit vielseitigen Anwendungen für die Fächer Biologie und Sozialkunde, Ethik und Deutsch
  • Modular aufbereitete Unterrichtsmaterialien zum Einsatz in den Fächern Biologie, Religion, Ethik, Deutsch und Sozialwissenschaften
  • Informationsmaterial, Flugblätter, Plakate, Elternbrief

3. DKMS Onlineseminar „DKMSLIVE@SCHOOL“

Die DKMS kommt gerne auch virtuell zu Ihnen ins Klassenzimmer.

Unser Angebot für Sie:

  • 45-minütiges Onlineseminar durch eine:n DKMS Mitarbeiter:in inklusive Live-Bericht einer tatsächlichen Stammzellspenderin oder eines Stammzellspenders sowie interaktiver Elemente
  • Optional zusätzlich digitale Unterrichtsstunde mit vielseitigen Anwendungen für die Fächer Biologie und Sozialkunde, Ethik und Deutsch
  • Modular aufbereitete Unterrichtsmaterialien zum Einsatz in den Fächern Biologie, Religion, Ethik, Deutsch und Sozialwissenschaften
  • Informationsmaterial, Flugblätter, Plakate, Elternbrief

In einem ausführlichen Beratungsgespräch finden wir gemeinsam heraus, welches Angebot am besten zu den Bedürfnissen Ihrer Schule passt. Dabei gehen wir flexibel auf Ihre Wünsche und aktuellen Voraussetzungen ein.

Was benötigen wir von Ihnen?

  • Das Einverständnis der Schulleitung
  • Ein Orga-Team bestehend aus Schüler:innen und einer Lehrkraft

Übrigens: Wir verleihen allen Schulen, die mindestens drei Registrierungsaktionen durchgeführt haben, das offizielle DKMS Schulsiegel für ihr herausragendes Engagement!

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Sprechen Sie uns einfach an!

Marina Miller
Diese Seite wurde aktualisiert. Bitte lade die Seite neu