Als Unternehmen Geldspenden sammeln

Mit einer Charity-Veranstaltung erreichen Sie viele Menschen, um sie über das Thema Stammzellspende aufzuklären. Mit Ihrem Engagement leisten Sie somit einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Blutkrebs.

Ob ein Tag der offenen Tür, ein Betriebs- oder Sommerfest, ein Spendenlauf oder ein Projekt Ihrer Azubis — gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Charity-Veranstaltung.

Spenden sammeln – aber wie?

Helfen Sie zum Beispiel mit einer Benefizaktion. Das sind von Unterstützer:innen organisierte Veranstaltungen jeglicher Art. Dabei werden Geldspenden zu unseren Gunsten gesammelt, um zum Beispiel Registrierungen von neuen Stammzellpender:innen zu finanzieren. Solche Events sind auch wichtig, um noch mehr Menschen über unsere Arbeit zu informieren. Ihrer Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt!

Je nach Ihren persönlichen Vorlieben, Tätigkeitsfeldern und Kontakten gibt es zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden. Hier ein paar individuelle Beispiele:

Tag der offenen Tür

Geben Sie Ihren Kund:innen oder Ihren Dienstleistern einen Tag lang einen Einblick in Ihr Unternehmen. Dabei können Sie die Gelegenheit nutzen, über die Arbeit der DKMS für Blutkrebspatient:innen aufzuklären. Wie wäre es, wenn Sie zum Beispiel bei einem Kuchenbuffet Geldspenden sammeln?

Spendenlauf

Bei einem Spendenlauf unterstützen Sie als Unternehmen Ihre Mitarbeiter:innen mit einem bestimmten Betrag pro gelaufene Runde oder pro Kilometer. Den Gesamtbetrag spenden Sie anschließend an die DKMS. Vielen Dank!

Scheckübergabe

Als gemeinnützige Organisation fühlen wir uns einem verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen besonders verpflichtet.

Darum bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir gerne bei offiziellen Scheckübergaben je nach Verfügbarkeit ab einem Spendenbetrag von 2.000 Euro bei Privatpersonen und ab 5.000 Euro bei juristischen Personen sowie Vereinen vertreten sind. So stellen wir im Sinne unserer Mission, Blutkrebs zu bekämpfen, sicher, dass wir den hohen internen zeitlichen und logistischen Aufwand in ein sinnvolles Verhältnis zum Spendenvolumen stellen. Dankbar sind wir für jeden Betrag, den Sie uns für unsere Arbeit zukommen lassen.


Qualität und Vertrauenswürdigkeit sind die Grundsätze unserer Arbeit und stehen im Fokus unseres Handelns. Mit der Verwendung des Ethik-Signet des Deutschen Fundraising Verbandes verpflichten wir uns als Organisation, die „19 Grundregeln für eine gute, ethische Fundraisingpraxis“ einzuhalten. Das Siegel steht u.a. für: Integrität, Fairness, Datenschutz , Transparenz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Sprechen Sie uns einfach an!

Maria Schmiing

Engagiere dich bei der DKMS und unterstütze unsere Mission

Weitere Möglichkeiten zu helfen

Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatient:innen neue Hoffnung auf Leben geben.
Diese Seite wurde aktualisiert. Bitte lade die Seite neu