News

Valentinstag: Die Liebe besiegt alles

Marina und Hagen lernen sich 2016 kennen und verlieben sich. Nur wenige Monate später verändert sich für das junge Glück alles. Hagen erkrankt an einer akuten myeloischen Leukämie. Hagen schafft es zurück ins Leben und beide geben sich endlich das Ja-Wort.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2021

Am 14. Februar ist Valentinstag, der jährliche Tag der Liebe. Für Hagen und Marina ist dieser Tag eher nebensächlich. Nach Hagens überstandener Krankheit feiern sie ihre Liebe jeden Tag. Mit ihrer Hochzeit, im Oktober 2020, besiegeln sie ihre Liebe. Mit dabei war auch Hagens Stammzellspenderin Laura Stiefel aus Waiblingen. Durch den Aufruf ihrer Freundin ließ sich Laura Ende 2016 in die DKMS aufnehmen, nicht ahnend, dass sie genau ein Jahr später bereits würde helfen können.

Im DKMS Insights Blog lässt Hagen Arlandts‘ Frau Marina die Zeit im Krankenhaus Revue passieren. Sie berichtet über den schweren Kampf, die Folgen der Chemotherapien, über Hagens Nahtodtraum, aber auch über die Willenskraft und die Hoffnung, niemals aufzugeben.

Schließlich gibt es ein Happy End…

Du bist Journalist:in oder Medienvertreter:in und möchtest über unsere Themen berichten?

Hintergründe, Materialien und Ansprechpartner:innen findest du in unserem Media Center

Weitere Möglichkeiten zu helfen

Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatient:innen neue Hoffnung auf Leben geben.