Sparda-Bank Berlin unterstützt Kampf gegen Blutkrebs

Seit vielen Jahren engagiert sich die Sparda-Bank Berlin für wohltätige, regionale Projekte. Seit 2011 fokussiert die genossenschaftliche Privatkundenbank dabei ihr soziales Engagement auf die Volkskrankheit Krebs. „Mund auf gegen Blutkrebs“, unter diesem Motto rufen die Sparda-Bank Berlin und die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei zur Registrierung in insgesamt 32 Registrierungsaktionen in ihren Filialen als potentielle Stammzellspender auf. Das Besondere daran: Die Sparda–Bank übernimmt die Registrierungskosten i.H.v. 50,00 € pro Typisierung sowohl für Mitarbeiter und Kunden, aber auch für Nichtkunden.

Am 05.12. finden Registrierungen in folgenden Filialen statt:

10243 Berlin, Warschauer Str. 31/32

10117 Berlin, Georgenstraße 23

17489 Greifswald, Schuhhagen 2

17033 Neubrandenburg, Treptower Str. 9

19053 Schwerin, Lübecker Straße 106

18107 Rostock-Lütten Klein, Warnowallee 31 C

18069 Rostock-Reutershagen, W.-Stöcker-Str. 2

04109 Leipzig, Willy-Brandt-Platz 5

99084 Erfurt, Domplatz 6

Veranstaltungsinformation

Event date:
Donnerstag, 5. Dezember 2013 - 9:0018:00
Event address:
Aktionsinfos:
Berlin und andere Orte
Deutschland

Wie kann ich sonst helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten die DKMS zu unterstützen. Folgen Sie uns zum Beispiel in sozialen Netzwerken.

Sie können nicht zur Aktion kommen?

Registrieren Sie sich online, falls Sie nicht zu dieser Aktion kommen können.

Online Spender werden