Wir haben Blutkrebs! Lübecker Familie kämpft ums Überleben.

Die 32-jährige Diana aus Lübeck leidet an akuter Leukämie. Doch damit nicht genug: Vor wenigen Wochen erhielt die zweifache Mutter eine weitere Hiobsbotschaft – auch bei ihrer Tochter Johanna (6) wurde Blutkrebs diagnostiziert. Mutter und Tochter liegen derzeit in einer Spezialklinik. Nur eine Stammzell-transplantation kann ihr Leben retten. Diana und auch die kleine Johanna brauchen unsere Unterstützung. Schenken Sie mit Ihrer Registrierung der Lübecker Familie die Chance auf ein zweites Leben. Sie tragen das Gegenmittel in sich. Gehen Sie damit nicht einfach spazieren. Für jeden Einzelnen von uns bedeuten 5 ml Blut nur sehr wenig. Für Diana und Johanna ist es eine Frage des Überlebens. Der DKMS entstehen für jede Neuaufnahme eines potenziellen Lebensspenders Registrierungskosten in Höhe von 50,- Euro, die nicht von Krankenkassen oder öffentlichen Institutionen getragen werden. Jeder Euro, der an die DKMS gespendet wird, trägt dazu bei, die Überlebenschancen für Patienten zu verbessern.

Sie können die Aktion unterstützen, indem Sie die Informationen auf folgender Web-Seite an Familie und Freunde weiterleiten: http://www.nak-norddeutschland.de/index/bezirke-gemeinden/bereich-hambur...

Spendenkonto

Veranstaltungsinformation

Event date:
Samstag, 10. Mai 2014 - 10:0016:00
Event address:
Aktionsinfos:
Ellerbrook 2-14
Neuapostolische Kirche
23552 Lübeck
Deutschland

Kontakt

Contact organizer name:
Annika Schirmacher
Contact organizer email:
schirmacher@dkms.de

Wie kann ich sonst helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten die DKMS zu unterstützen. Folgen Sie uns zum Beispiel in sozialen Netzwerken.

Sie können nicht zur Aktion kommen?

Registrieren Sie sich online, falls Sie nicht zu dieser Aktion kommen können.

Online Spender werden