DKMS startet weltweite Hilfsaktion

29 Januar 2014

Das Schicksal der 17 Monate alten Margot bewegt die Welt. Die Partnerorganisation der DKMS in Großbritannien Delete Blood Cancer UK sucht für ein kleines Mädchen den passenden Stammzellspender. Margot aus London ist an einer äußerst seltenen Form von Blutkrebs erkrankt. Ihre einzige Chance auf Heilung ist eine Stammzelltransplantation. In ihrer Verzweiflung startete die Familie Hilferufe über Facebook und You Tube und löste damit in England und weltweit eine erste Welle der Hilfsbereitschaft aus. Nach Bekanntwerden der Nachricht wurden über 44.000 Onlineregistrierungssets bei der DKMS Partnerorganisation Delete Blood Cancer UK bestellt. Die DKMS lässt nun auch in Deutschland nichts unversucht, um die Menschen auf das Schicksal von Margot und anderen Blutkrebspatienten aufmerksam zu machen.