#KennstDuDas, wenn die Zeit knapp wird? Jamos Suche nach einem Stammzellspender

20 Oktober 2015

Mit 26 Jahren erhält Jan-Moritz bereits zum dritten Mal die Diagnose Lymphdrüsen-Krebs. Von seinen Freunden wird der sonst so fröhliche junge Mann einfach nur Jamo genannt. Nach der zweiten Chemotherapie hatte sich der Schalke-Fan eigentlich gesagt, dass er eine dritte Therapie nicht mehr schaffen würde. „Doch dann kam mein kleiner Neffe auf die Welt und ich habe vor, ihm noch so viel zu zeigen!“ erzählte uns Jamo.

Der leidenschaftliche Fußball-Fan bekommt durch die Geburt seines Neffen neuen Mut. Gemeinsam mit der DKMS ruft Jamo über Facebook zur Registrierung neuer Stammzellspender auf. Jamo will kämpfen und er bekommt Unterstützung. Fast 60.000 Menschen teilen seinen Aufruf! Millionen Menschen werden so über das soziale Netzwerk erreicht und erfahren von Jamos Geschichte und seiner Suche nach einem Stammzellspender.

Jamos mit seinem Neffen

Innerhalb von nur drei Tagen werden bei der DKMS über 10.000 Registrierungssets bestellt. Das sind 10.000 neue potenzielle Stammzellspender, die nicht nur für Jamo, sondern auch für alle anderen Blutkrebspatienten neue Hoffnung auf Leben bedeuten. Ein unglaublicher Erfolg!

Und tatsächlich trifft das ein, was alle hofften: nur wenige Tage später bekommen wir die freudige Nachricht, dass ein passender Stammzellspender für Jamo gefunden wurde. „Ich kann nur noch weinen vor Freude“, so Jamo. Bald wird Jamo die überlebenswichtige Stammzelltransplantation von seinen Lebensspender bekommen. Die Freude ist groß, doch vor Jamo liegt noch ein harter und steiniger Weg. Wir drücken Jamo die Daumen, dass er den Krebs endgültig besiegen kann!

Jamos Aufruf erreichte unzählige Menschen in den sozialen Medien und so konnten wir eine Vielzahl an neuen Stammzellspendern registrieren. Noch immer finden zu viele Blutkrebspatienten keinen passenden Spender. Daher ist es unser Ziel, so viele Menschen wie möglich über das Thema Blutkrebs und Stammzellspende zu informieren und sie gleichzeitig zu einer Registrierung als Stammzellspender zu motivieren.