Luca Hänni unterstützt die DKMS mit seinem neuen Song

1 Dezember 2014

Der Kampf gegen Blutkrebs ist für ihn eine Herzensangelegenheit: Seit gut einem Jahr unterstützt Luca Hänni die Arbeit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Jetzt hat der 20-jährige Schweizer einen Song zugunsten der DKMS geschrieben und produziert. Der Reinerlös der Single kommt Blutkrebspatienten in aller Welt zugute. „Only One You“ lautet der Titel des Liedes, das am 28. November 2014 veröffentlicht wurde. Das Lied zeigt, wie die Diagnose Blutkrebs das Leben eines Menschen urplötzlich aus der Bahn werfen kann – aber auch, dass es möglich ist, die lebensbedrohliche Krankheit zu besiegen. „Jeder Einzelne kann mit der Registrierung als Stammzellspender seinen Teil dazu beitragen“, sagt Luca Hänni.

Luca hat sich im vergangenen Jahr selbst als Stammzellspender registrieren lassen. Seitdem setzt er sich immer wieder für die DKMS ein, spendete zum Beispiel seinen Gewinn bei der Prominenten-Ausgabe einer TV-Sendung an die Wohltätigkeitsorganisation. Zuletzt überraschte er die geheilte Blutkrebs-Patientin Michelle (16), ein großer Luca-Fan, in Stefan Mross‘ TV-Sendung „Immer wieder sonntags“. Ein unvergessliches Erlebnis für das Mädchen, das im Alter von nur sechs Jahren eine lebensrettende Stammzelltransplantation erhielt.

Der Reinerlös der Single kommt der Spenderneugewinnung der DKMS zugute. Weltweit sind im Dateienverbund der DKMS bereits mehr als 4,8 Millionen Spender registriert, davon allein 3,6 Millionen in Deutschland. Doch immer noch findet jeder fünfte Patient keinen passenden Spender. Der kontinuierliche Ausbau der Datei ist daher eine der Hauptaufgaben der DKMS.

Auch Sie können die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen. 

Werden Sie Stammzellspender!
Grundsätzlich kann sich jeder, der in Deutschland lebt, zwischen 17 und 55 Jahre alt und gesund ist, registrieren. Als registrierter Spender werden auch Sie vielleicht bald zum Lebensretter!
Als Stammzellspender registrieren: www.dkms.de/de/spender-werden
 
Spenden Sie Geld!
Die lebenswichtige Gemeinschaft kann nur erhalten werden, wenn Privatpersonen und Unternehmen die DKMS finanziell unterstützen. Im Kampf gegen Blutkrebs zählt jeder Euro!
Geld spenden: www.dkms.de/de/geld-spenden