Marian der echte Lebensretter

Marian ist 25 Jahre, als Stammzellspender registriert und studiert in Göttingen Sport und Deutsch. Über das Internet wurde er auf unsere wichtige Arbeit aufmerksam und die Entscheidung, sich zu registrieren war schnell getroffen. Kurze Zeit später konnte Marian einem Menschen mit einer Stammzellspende eine neue Chance auf Leben ermöglichen.

Als registrierter Stammzellspender können auch Sie zu einem echten Lebensretter werden!

Spender werden

„Das Gefühl nach der Spende ist unbeschreiblich!“

Als Marian die Nachricht bekam, dass er mit einer Stammzellspende einem Menschen das Leben retten kann, war die Freude groß. Die Tage vor der Spende gingen dem Studenten einige Gedanken durch den Kopf „Gehe ich noch zum Sport? Gehe ich Gewissenhaft genug mit meinem Körper um?“ Für Marian war wichtig, dass seine Spende auch stattfinden kann und er „seinem Patienten“ eine zweite Chance auf Leben ermögliche kann. „Es ist egal, wem man was Gutes tut! Jeder sollte selbstlos sein und sich registrieren“ sagt Marian nach seiner Spende.

„Das Gefühl nach der Spende ist unbeschreiblich!“

„Das Gefühl nach der Spende ist unbeschreiblich!“ - Stammzellspender Marian

Als ordentlich eingeschriebener Student mit vielen Hobbies, ist der Zeitplan sehr voll. Als die Kontaktaufnahme mit der Info kam, dass Marian Stammzellen spenden sollte, war die Entscheidung klar: „Für wichtige Sachen kann man sich die die Freizeit mal frei schaufeln!“ Bei Marian erfolgte die Spende wie bei 80% aller Fälle über die periphere Entnahmeart.

Hier werden die Stammzellen direkt aus der Blutbahn entnommen und es ist keine Operation nötig. „Das Gefühl nach der Spende ist unbeschreiblich.“, sagt Marian. „Der Gedanke, ein Lebensretter zu sein macht mich unglaublich glücklich und es gibt einem das Gefühl, etwas richtig Gutes getan zu haben!“ Marians Geschichte zeigt, dass man als registrierter Stammzellspender tatsächlich Leben retten kann.

Geben Sie Blutkrebspatienten neue Hoffnung.

Registrieren Sie sich als potenzieller Stammzellspender!

Spender werden