Meike will leben!

Die 15-jährige Meike aus Bietigheim-Bissingen ist an Leukämie erkrankt. Bereits 2014 erhielt sie die schockierende Diagnose Blutkrebs! Gut ein Jahr kämpfte Meike gegen den Krebs und musste sich in dieser Zeit einer anstrengenden Chemotherapie unterziehen.

Während der anschließenden Erhaltungstherapie konnte sie wieder einen ganz normalen Alltag mit ihrer Familie erleben, mit ihren beiden Hündinnen spielen, die Schule besuchen und dort viel Zeit mit ihren Freunden verbringen. Doch im Januar 2016 brach erneut eine Welt für das sonst so fröhliche Mädchen zusammen. Der Blutkrebs ist wieder zurück! Nur eine Stammzelltransplantation kann ihr junges Leben retten!

Meike wünscht sich nichts sehnlicher als wieder gesund zu werden, unbeschwert durchs Leben zu gehen und wie eine normale 15-jährige zu leben. Bitte helfen Sie Meike ihren Lebensretter zu finden und lassen Sie sich registrieren.

Familie und Freunde von Meike organisieren gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine öffentliche Registrierungsaktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender. Nähere Infos zu Meike und der Aktion unter www.meikehelfen.de.

Die Schirmherrschaft übernehmen der Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen, Jürgen Kessing, und der Oberbürgermeister von Vaihingen/Enz, Gerd Maisch, und rufen zur Mithilfe auf.

Meike will leben!

Spendenkonto

Veranstaltungsinformation

Event date:
Sonntag, 20. März 2016 - 11:0016:00
Event address:
Freie Waldorfschule Vaihingen/Enz
Aktionsinfos:
Steinbeisstraße 65
71665 Vaihingen/Enz
Deutschland
  • Michael Kütterer
  • Sas Kia
  • Felix Schlenker
  • Matze Str
  • Kerstin Lanik
  • Ka Trin
  • Annika Protzek
  • Hizarci Hasan
  • Jenny Kegler

Gäste

9
Zusagen
6
Teilnahme unsicher

Kontakt

Contact organizer name:
Sabrina Krüger
Contact organizer email:
skrueger@dkms.de

Wie kann ich sonst helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten die DKMS zu unterstützen. Folgen Sie uns zum Beispiel in sozialen Netzwerken.

Sie können nicht zur Aktion kommen?

Registrieren Sie sich online, falls Sie nicht zu dieser Aktion kommen können.

Online Spender werden