Mit Teamgeist gegen Blutkrebs

Jeder Mensch, der sich als Stammzellspender registrieren lässt, bedeutet neue Hoffnung für alle Blutkrebspatienten. Junge und aktive Menschen kommen besonders häufig als Stammzellspender in Frage. Zudem wissen Sportlerinnen und Sportler ganz genau, was Zusammenhalt bedeutet und wie wichtig es ist, sich für ein gemeinsames Ziel einzusetzen. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dich im Kampf gegen Blutkrebs engagierst!

Du brauchst mehr Infos zu einer Aktion in Deinem Verein? Auch wenn Du in keinem Sportverein aktiv bist, arbeiten wir gerne mit Dir zusammen!

Nachricht schreiben

Organisiere mit uns eine DKMS-Registrierungsaktion für Dein Team oder Deinen Verein!

Willst Du eine Aktion in Deinem Verein oder für Dein Team starten? Beim nächsten Einsatz willst Du das DKMS-Logo auf Euren Trikots haben oder die DKMS mit einer Benefizaktion unterstützen? Wie wäre es mit einem Zumbathon, Benefizspiel oder einer Versteigerung? Du kannst uns auf vielen Wegen unterstützen. Hier gibt es die ersten Infos!

Rund um den Solling 2015

Was Du im Vorfeld brauchst

• Die Motivation, etwas zu bewegen
• Ein Team von zwei bis drei Helfern
• Etwa drei Wochen Vorlauf für die Planung

Was Du bekommst

1. Du hilfst aktiv, Leben zu retten
2. Event für Deine Vereinsmitglieder
3. Eine Urkunde für Deinen Verein
4. Kompetenzen in Projektmanagement, Fundraising, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Brauchst Du mehr Infos zu einer Aktion in Deinem Verein?

Schreib uns einfach eine Nachricht! Wir freuen uns, von Dir zu hören und melden uns gerne telefonisch zurück. Wir unterstützen Dich bei der Planung, Kommunikation und Durchführung. Vielleicht kann jemand aus Deinem Verein ein Leben retten!

Nachricht schreiben

„Einer für Alle, Alle für einen!“

Nachdem ein Vereinsmitglied an Blutkrebs erkrankt war, hat der TuS Humfeld eine tolle Aktion auf die Beine gestellt.

TuS Humfeld

Die Initiatorin Sandra erzählt: „Es kann so schnell gehen, dass einer aus den eigenen Reihen einen Stammzellenspender braucht. Das mussten wir leider auch erfahren, als Jamo die schreckliche Diagnose erhielt! Aber auch da hält der Verein zusammen! Wenn alle Hand in Hand arbeiten, ist eine Registrierungsaktion schnell auf die Beine gestellt.

Es war einfach ein unbeschreibliches Gefühl, wie viele Menschen bereit sind, ein Lebensretter zu sein. Es braucht keinen großen Aufwand um Großes zu bewirken. Wenn wir durch unsere Aktion die Möglichkeit haben, nur einem Menschen eine zweite Chance zu geben, wäre das Ziel erreicht! Durch die Typisierung ist unser Verein noch mal ein bisschen stärker in der Gemeinschaft geworden! Was wir können, könnt ihr auch!“

Die DKMS spielt in der ersten Liga

VFBFAIRPLAY GEGEN BLUTKREBS

VfBfairplay

Der VfB Stuttgart und der Hauptsponsor Mercedes-Benz Bank setzen gemeinsam ein Zeichen im Kampf gegen Blutkrebs. Den roten Brustring des VfB Trikots zierte das Logo der DKMS mit der Botschaft „Wir besiegen Blutkrebs“. Die Mercedes-Benz Bank verzichtete auf das Trikotsponsoring zugunsten der DKMS.

TBV Lemgo geht mit gutem Beispiel voran

Der TBV Lemgo geht mit gutem Beispiel voran

Schon seit Jahren unterstützen diverse Handballteams aus ganz Deutschland die DKMS. Allen voran Erstligist TBV Lemgo, der keine Gelegenheit auslässt, im Kampf gegen Blutkrebs aktiv zu werden.

Medaillengewinner von Rio spendet Stammzellen

Schon seit sehr langer Zeit unterstützt uns der Deutsche Hockeybund (DHB) im Kampf gegen den Blutkrebs. Nationalspielerspieler und Medaillengewinner von Rio Linus Butt konnte durch seine Stammzellspende einem Menschen eine zweite Chance auf Leben geben.

Bei Fragen helfen wir Dir gerne weiter. Sprich uns an!

Deine Ansprechpartnerin:
Maria Schmidt
Tel.: 0221 94 05 82 - 3524
E-Mail: spq@dkms.de

Maria Schmidt

Brauchst Du mehr Infos zu einer Aktion in Deinem Verein?

Wir unterstützen Dich bei der Planung, Kommunikation und Durchführung. Vielleicht kann jemand aus Deinem Verein ein Leben retten! Nur gemeinsam können wir den Blutkrebs besiegen.

Nachricht schreiben

Weitere Möglichkeiten zu helfen

Es gibt viele Möglichkeiten, unseren Kampf gegen Blutkrebs zu unterstützen.

Unser Ziel ist es, allen Patienten helfen zu können. Weltweit und unabhängig von der Herkunft.

Überzeuge Deine Kommilitonen von unserer lebenswichtigen Arbeit mit einer Aktion an Deiner Hochschule!

Mit unserem Schulprogramm „Dein Typ ist gefragt!“ suchen wir junge Menschen, die uns im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen.