StaplerCup: Dr. Christine Theiss gewinnt für die DKMS

25 September 2015

Beim 11. StaplerCup in Aschaffenburg ging es nicht nur um Meistertitel – Dank der ehemaligen Kickbox-Weltmeisterin und TV-Moderatorin Dr. Christine Theiss war auch die DKMS bestens bei diesem faszinierenden Event vertreten. Auf Einladung des gemeinnützigen Vereins StaplerCup hilft e.V. konnte die DKMS-Unterstützerin Dr. Christine Theiss für den Kampf gegen Blutkrebs Werbung machen.

Dr. Christine Theiss gewinnt für die DKMS beim StaplerCup

Sie überzeugte beim Live-Interview die Zuschauer auf den Rängen, wodurch sich am Registrierungsstand der DKMS knapp 100 neue potenzielle Lebensretter bei der DKMS registrieren ließen. Beim anschließenden „PromiCup“, bei dem auch der bekannte Fußballtrainer und -manager Felix Magath einen Stapler steuerte, setzte Dr. Christine Theiss ihren sportlichen Ehrgeiz zugunsten der DKMS ein und belegte den symbolischen ersten Platz mit ihrem Team.

Dr. Christine Theiss überzeugt die Zuschauer auf den Rängen beim Live-Interview

Registrieren Sie sich als potenzieller Stammzellspender und geben Sie so Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt neue Hoffnung.