World Marrow Donor Day 2015

18 September 2015

Die WMDA (World Marrow Donor Association) ist eine Vereinigung von Stammzellspenderdateien, -registern und Nabelschnurblutbänken, bei der insgesamt 25 Millionen Stammzellspender aus 52 verschiedenen Ländern dieser Welt registriert sind. Die WMDA ruft dieses Jahr zum ersten Mal am 19. September den World Marrow Donor Day aus.

Das Thema dieses Tages ist: „Danke an 25 Millionen registrierte Stammzellspender“
Damit soll die weltweite Zusammenarbeit bei Stammzelltransplantationen hervorgehoben und gewürdigt werden. An diesem Tag organisieren die Mitglieder der WMDA Events und Aktionen auf der ganzen Welt, um noch mehr Leute auf das wichtige Thema der Stammzellspende hinzuweisen, denn nach wie vor gilt: Selbst 25 Millionen registrierte Spender sind noch nicht genug.

„Wir freuen uns, als weltweit größte internationale Stammzellspenderdatei mit mehr als fünf Millionen registrierten Spendern den World Marrow Donor Day zu unterstützen und danken so auch unseren Spendern“, so Sandra Bothur, COO der DKMS. „Ein Teil der WMDA zu sein ermöglicht es uns, weltweit vernetzt zu bleiben, um suchenden Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt mit einem passenden Stammzellspender helfen zu können. Blutkrebs kennt keine Landesgrenzen und leider finden noch immer zu wenige Patienten ihren Lebensretter.“

Michael Boo, Präsident des WMDA freut sich ebenfalls schon auf den World Marrow Donor Day: „Dank dem selbstlosen Einsatz der Menschen, die Stammzellen spenden, erhalten jeden Tag  Blutkrebspatienten irgendwo auf der Welt eine neue Lebenschance. Wir freuen uns, an diesem Tag jeden Spender und natürlich auch jeden neuen potenziellen Spender feiern zu können. Jeder, der im Kampf gegen Blutkrebs aktiv wird, schenkt Menschen auf der ganzen Welt neue Hoffnung.“

Alle DKMS Registrierungsaktionen, die am 19. September stattfinden, widmen wir dem World Marrow Donor Day und so auch allen Menschen, die uns im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen und uns helfen, unsere Vision „Wir besiegen Blutkrebs“ weiter voranzutreiben.