Volunteers gesucht!

Im Kampf gegen Blutkrebs kannst du Großes bewirken: Um deutschlandweit Registrierungsaktionen an Schulen und Unis durchzuführen, benötigen wir deine Unterstützung! So können wir noch mehr junge Menschen motivieren, sich als potenzielle Stammzellspender:innen zu registrieren. Und das Beste ist: Mit deinem Einsatz schenkst du vielen Blutkrebspatient:innen etwas Außergewöhnliches – die Hoffnung auf Heilung und ein zweites Leben!

Das erwartet dich

Seit 2018 unterstützen uns jedes Jahr 150 junge Volunteers bei der Durchführung von Registrierungsaktionen an Schulen und Hochschulen. Mit der Unterstützung der freiwilligen Helfer haben wir bereits über 110.000 neue Spender:innen in unsere Datei aufgenommen. Mehr als 250 von ihnen haben bereits Stammzellen gespendet und so Blutkrebspatient:innen die Hoffnung auf Heilung geschenkt. Eine großartige Leistung und ehrenamtliches Engagement, das Spaß macht: Unsere Volunteers sind eng miteinander vernetzt und längst ein wichtiger Teil unserer großen DKMS Familie. Möchtest du mitmachen und uns im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf:

Wir suchen junge Menschen, die zeitlich flexibel sind und mindestens sechs Mal im Jahr eine Registrierungsaktion durchführen möchten. Unsere Volunteers klären die Schüler:innen oder Studierenden vor Ort oder in Onlineseminaren über die Themen Blutkrebs und Stammzellspende auf und führen die Aktionen an Schulen, Universitäten oder in Unternehmen selbstständig durch. Zweimal im Jahr bereiten wir alle neuen Volunteers in Workshops auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe vor. Dabei gibt es genug Zeit, um neue Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig kennenzulernen. Unser Volunteer-Programm ist auf ein Jahr begrenzt. Am Ende stellen wir dir einen qualifizierten Tätigkeitsnachweis aus, den du auch für die Jobsuche oder bei der Bewerbung um ein Stipendium verwenden kannst.

Wie geht’s weiter?

Vorträge halten fällt dir leicht, du bist offen und kommunikativ und sprichst gerne Menschen an? Dann bewirb dich doch mit einem kleinen Steckbrief und näheren Informationen zu deiner Person (gerne mit Bild und/oder kurzem Video).

Eine unserer engagierten Volunteers ist Amelie. Sie kommt aus Köln, studiert in Saarbrücken und unterstützt uns, wann und wo immer sie kann. Meistens bei Registrierungsaktionen oder Vorträgen in Schulen. Amelie selbst hat im Januar 2019 Stammzellen gespendet und ist seitdem mit uns auf ganz besondere Art und Weise verbunden. Was sie an ihrer ehrenamtlichen Arbeit für uns so sehr schätzt, erzählt sie euch am besten selbst:

„Ich finde es super interessant, mehr über die Arbeit der DKMS zu erfahren. Was für Menschen arbeiten dort, wie läuft eine Aktion ab, wie reagieren Menschen auf das Thema usw.? Es motiviert mich vor allem, dass eine Blutkrebspatientin oder ein Blutkrebspatient dank einer passenden Stammzellspenderin oder eines passenden Stammzellspenders überleben kann. Die passenden Spenderinnen und Spender zu suchen ist Teil meiner Aufgabe. Mein Wunsch ist, möglichst vielen Menschen zur Chance auf ein zweites Leben zu verhelfen.“

WICHTIG: Natürlich sehen wir uns angesichts von COVID-19 in einer noch größeren Fürsorgepflicht und schließen uns mit unseren Maßnahmen ausdrücklich den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums zum Schutz der Bevölkerung an.

Mit unseren überarbeiteten und angepassten Konzepten ermöglichen wir auch 2021 sichere Registrierungsaktionen an Schulen unter Einhaltung von strengen Hygienemaßnahmen, bei denen uns unsere Volunteers tatkräftig unterstützen. So bieten wir Aktionen und Vorträge z.B. online an. Über die aktuellen Möglichkeiten klären wir dich gerne auf.

Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter. Sprich uns einfach an!

Nicole Ruf
Spenderneugewinnung