Alle 27 Sekunden erhält irgendwo auf der Welt ein Mensch die Diagnose Blutkrebs.

Vielleicht kannst du jemandem das Leben retten.
Nur 30 Prozent der Patient:innen finden den oder die passende:n Spender:in in der Familie.
Brauchst du weitere Informationen?
Mehr erfahren

Wir möchten, dass alle Blutkrebspatient:innen, die eine lebensrettende Stammzelltransplantation benötigen, ihr passendes "Match" finden - hilfst du uns dabei?

Wie funktioniert’s?

1. Bestelle online dein Registrierungsset
Klicke auf den "Spender:in werden" Button und beantworte einige einfache Fragen und registriere dich online.
2. Abstrich machen, Set zurückschicken
Dein Wangenabstrich gibt Aufschluss darüber, ob deine Gewebemerkmale zu denen einer Patientin oder eines Patienten passen.
3. Jetzt bist du Teil der DKMS Familie
Wenn wir deine eingeschickte Probe analysiert haben, nehmen wir dich in unsere Datei auf. Dann bist du als mögliche:r Spender:in für Patient:innen weltweit zu finden.
1. Bestelle online dein Registrierungsset
Klicke auf den "Spender:in werden" Button und beantworte einige einfache Fragen und registriere dich online.
2. Abstrich machen, Set zurückschicken
Dein Wangenabstrich gibt Aufschluss darüber, ob deine Gewebemerkmale zu denen einer Patientin oder eines Patienten passen.
3. Jetzt bist du Teil der DKMS Familie
Wenn wir deine eingeschickte Probe analysiert haben, nehmen wir dich in unsere Datei auf. Dann bist du als mögliche:r Spender:in für Patient:innen weltweit zu finden.
1. Du bist das passende „Match“
Wenn du für eine Patientin oder einen Patienten als Spender:in infrage kommst, beginnt die Vorbereitung auf die Entnahme.
2. Die Bestätigungstypisierung
Wir bitten dich um eine Blutprobe, um sicherzugehen, dass du wirklich die bestmögliche Spenderin oder der bestmögliche Spender für die Patientin oder den Patienten bist.
3. Die Periphere Stammzellspende
In 80 Prozent der Fälle kommt die periphere Stammzellentnahme (Apherese) zum Einsatz.
4. Die Knochenmarkentnahme
In 20 Prozent der Fälle werden die Stammzellen aus dem Knochenmark entnommen. Dazu ist ein kleiner operativer Eingriff unter Vollnarkose notwendig.
5. Die Patientin oder der Patient empfängt deine Stammzellen
Der Vorgang der Stammzelltransplantation ähnelt einer Bluttransfusion.
6. Eine zweite Lebenschance
Mit deiner Stammzellspende gibst du einem Menschen mit Blutkrebs eine zweite Lebenschance und hilfst ihm dabei, seine Krankheit zu besiegen.
1. Du bist das passende „Match“
Wenn du für eine Patientin oder einen Patienten als Spender:in infrage kommst, beginnt die Vorbereitung auf die Entnahme.
2. Die Bestätigungstypisierung
Wir bitten dich um eine Blutprobe, um sicherzugehen, dass du wirklich die bestmögliche Spenderin oder der bestmögliche Spender für die Patientin oder den Patienten bist.
3. Die Periphere Stammzellspende
In 80 Prozent der Fälle kommt die periphere Stammzellentnahme (Apherese) zum Einsatz.
4. Die Knochenmarkentnahme
In 20 Prozent der Fälle werden die Stammzellen aus dem Knochenmark entnommen. Dazu ist ein kleiner operativer Eingriff unter Vollnarkose notwendig.
5. Die Patientin oder der Patient empfängt deine Stammzellen
Der Vorgang der Stammzelltransplantation ähnelt einer Bluttransfusion.
6. Eine zweite Lebenschance
Mit deiner Stammzellspende gibst du einem Menschen mit Blutkrebs eine zweite Lebenschance und hilfst ihm dabei, seine Krankheit zu besiegen.

Hol' dir dein Registrierungsset und werde potenzielle:r Stammzellspender:in!

Weitere Möglichkeiten zu helfen

Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatient:innen neue Hoffnung auf Leben geben.
Diese Seite wurde aktualisiert. Bitte lade die Seite neu