Kampf gegen Blutkrebs – Die Blutgruppe kann entscheidend sein

31 März 2016

Um Blutkrebs besiegen zu können, brauchen viele Patienten eine Stammzellspende von einem passenden Spender. Eine Spende ist nur möglich, wenn die HLA-Merkmale von Spender und Patient möglichst übereinstimmen.

Daher bestimmen wir die HLA-Merkmale von jedem potentiellen Spender, der sich bei uns registriert. Neben diesen Merkmalen bestimmen wir aber seit April 2014 auch die Blutgruppe der Spender.

Kampf gegen Blutkrebs – Die Blutgruppe kann entscheidend sein

Generell kann nämlich ein Spender für einen Patienten mit einer anderen Blutgruppe spenden. Falls die Blutgruppen jedoch nicht übereinstimmen, sind vor der Transplantation vorbeugende Maßnahmen nötig, um eine Unverträglichkeitsreaktion zu verhindern.

Aus diesen Gründen ist es sinnvoll, schon früh die Blutgruppe des Spenders zu bestimmen. So können wir die Ärzte bei der Spenderauswahl zusätzlich unterstützen.