Blutkrebspatient Maik darf seine Familie aufwachsen sehen!

29 März 2018

Maik aus Neubrandenburg kämpft schon zum zweiten Mal gegen den Blutkrebs. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten.

Für den jznegn Familienvater steht fest: „Ich will die Krankheit besiegen und meine Kinder aufwachsen sehen“. Kurz vor Ostern kam die erlösende Nachricht, dass für Maik ein passender Spender gefunden wurde. Für die junge Familie ist diese Nachricht einfach wunderbar. „Der Tag der Transplantation wird wie ein 2. Geburtstag für Maik sein“ erzählt seine Frau Kathi.

Stammzellspender für Maik aus Neubrandenburg gefunden!

Auch der sechsjährige Colin freut sich riesig, denn sein Papa erhält eine neue Chance auf Leben und im April bekommt er dazu noch einen kleinen Bruder.

Auch der sechsjährige Colin freut sich riesig, denn sein Papa erhält eine neue Chance auf Leben

Maik kann es kaum erwarten, wieder Vater zu werden und seine Kathi freut sich auf die gemeinsame Zukunft: „Wir danken dem Spender von ganzen Herzen, dass er es möglich macht, dass unsere kleine Familie ihren Papa nicht verlieren muss und er seine Kinder aufwachsen sehen kann!“

Geschichte wie die von Maik geben uns Kraft, jeden Tag erneut den Kampf gegen den Blutkrebs aufzunehmen! Je mehr Menschen sich als Stammzellspender registrieren, desto mehr Patienten kann geholfen werden.