ALLE FÜR ACHIM
Jetzt registrieren

Wir wünschen uns alles gut zu überstehen und sind dankbar für jeden Tag!

Das ist Achim mit seiner Tochter Ronja. Zusammen mit Mama Angelika wohnen sie in Berlin in einer WG mit einer anderen Familie. Am Wochenende verbringen sie gerne Zeit auf ihrem Grundstück in Brandenburg.
Der 38-Jährige liebt es, in der Natur und in den Bergen zu sein, zu werkeln, die alte DDR-Datsche zu renovieren und Zeit mit seiner kleinen Familie zu verbringen. Seine Freundin beschreibt ihn als liebevoll, lustig und in manchen Dingen sehr genau. Ein heimatverbundener Familienmensch, der manchmal auch an einen "zerstreuten Professor“ erinnert. Letzteres hat vielleicht auch mit seinem Beruf zu tun.

Der 38-Jährige ist nämlich Wissenschaftler für Geomagnetismus! Eigentlich wollte der Vater jetzt unbeschwert während seiner Elternzeit mit Tochter und Freundin im Wohnmobil durch die Welt reisen. Liebevoll hat Achim das 40 Jahre alte Gefährt überholt, vorbereitet und babytauglich gemacht.
Zeit mit seiner kleinen Tochter ist für ihn eine echte Bereicherung und er freute sich riesig auf die Reise mit Tochter und Freundin!
Doch kurz vor der Abreise erhält er die schreckliche Diagnose: Akute myeloische Leukämie. Ein echter Schock. Nun ist klar, die Reise muss warten. Aufgrund der Erkrankung sind die drei zu Achims Eltern nach Baden-Württemberg gezogen. Denn jetzt stehen erstmal Chemotherapien auf Achims Agenda! Aber nicht nur das: Anschließend benötigt der Wissenschaftler eine Stammzellspende. Die Krankheit hat er angenommen, er hat sich - ganz Wissenschaftler -in die Materie eingearbeitet und bringt den Ärzten seine selbst erstellten Blutkurven mit.

Er versucht, mit viel positiver Energie in die Therapie reinzugehen. Er will stark sein. Für sich. Für seine Partnerin.
Für Freunde. Und am allermeisten für seine Tochter. Aufgeben ist keine Option. Doch dafür braucht er fremde Hilfe. Er braucht einen Menschen, der möglichst identische Gewebemerkmale hat und als Spender:in registriert ist! Deswegen organisiert er zusammen mit Freunden und Familie eine Onlineaktion, damit sich viele Menschen registrieren lassen!
Jeder kann helfen: Gib etwas von deiner Stärke weiter. Werde Stammzellspender:in! Und schenke Achim oder anderen Patient:innen die Chance auf ein zweites Leben.

DKMS Kontakt

Sara Tege
Spenderneugewinnung

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE60 7004 0060 8987 0003 66
Verwendungszweck: AMZ001; Achim

Weitere Informationen für Journalist:innen

Media Center
Bestell dir dein Registrierungsset und werde potenzielle:r Stammzellspender:in!

Mehr erfahren

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und unsere Mission zu unterstützen.
Werde Stammzellspender:in, organisiere eine Registrierungsaktion, spende Geld oder überzeuge deine Freunde. Es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen!