Patient Andreas macht ein Selfie mit seiner Familie auf einer Brücke
Patient Andreas macht ein Selfie mit seiner Familie auf einer Brücke

UNSER ANDREAS SOLL LEBEN

Jetzt registrieren

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein.

Eigentlich kann Andreas nichts aus der Ruhe bringen: Der 38-jährige Familienvater ist ein offener, hilfsbereiter Mensch, der gerne Zeit mit seiner Familie und Freunden verbringt. Auch die wiederkehrenden Kopfschmerzen ließen ihn weiterarbeiten und Mountainbike fahren. Bei einem Arzttermin jedoch stellte sich heraus: Er hat Leukämie, Blutkrebs. Ein herber Schock. Sofort erfolgte eine Chemotherapie und der Krebs schien besiegt. Doch bei einer Routineuntersuchung diesen Januar kam die Ernüchterung: Andreas hat einen Rückfall, muss eine weitere Chemotherapie machen und benötigt dann eine Stammzellspende.

Vielleicht bist du das passende Match für Andreas oder andere Betroffene. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist: Registriert euch, teilt den Aufruf und rettet so vielleicht Leben!

„Eine Stammzellenspende ist etwas, vor dem man sich nicht fürchten muss und wodurch man einem Familienvater das Leben retten kann“, sagt seine Familie und ruft zur Registrierung auf.
Collage bestehend aus zwei Fotos. Links Selfie von Andreas und seiner Tochter. Rechts Selfie von Andreas mit seiner Frau und seiner Tochter vor einem Weihnachtsbaum.

DKMS Kontakt

Angela Wistuba-Hamprecht
Spenderneugewinnung

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE17700400608987000655
Verwendungszweck: AYR 001, Andreas

Weitere Informationen für Journalist:innen

Media Center
Bestell dir dein Registrierungsset und werde potenzielle:r Stammzellspender:in!

Mehr erfahren

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und unsere Mission zu unterstützen.
Werde Stammzellspender:in, organisiere eine Registrierungsaktion, spende Geld oder überzeuge deine Freunde. Es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen!