Die Patientin Jana steht neben ihrem Mann und ihren Zwei Kindern und lächelt in die Kamera.
Die Patientin Jana steht neben ihrem Mann und ihren Zwei Kindern und lächelt in die Kamera.

FÜR JANA UND ANDERE

Jetzt registrieren

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein.

Jana aus Porta Westfalica ist eine bodenständige Frau, die keinen Luxus braucht, um glücklich zu sein. Die 48-Jährige lebt für ihren Mann Mirko und die beiden Kinder Silas (20) und Michelle (22). Die gesamte Familie ist im Bürgerbataillon Neesen aktiv und auch Hündin Nala ist stets mit von der Partie. 2019 wurde bei Jana zum ersten Mal eine schwerwiegende Erkrankung des blutbildenden Systems diagnostiziert. Mit viel Kraft hat sie sich ins Leben zurückgekämpft und sogar ihre Arbeit im Krankenhaus wieder aufgenommen. Vor Kurzem dann der Schock: Der Krebs ist zurück und Jana muss erneut kämpfen. Dieses Mal braucht sie zum Überleben eine Stammzellspende. Ihre Freunde und Arbeitskollegen appellieren:

„Lasst euch nicht erst registrieren, wenn jemand aus der Familie oder dem Bekanntenkreis betroffen ist. Es ist ganz einfach, tut nicht weh und kann Leben retten. Registriert euch bitte jetzt!"

DKMS Kontakt

Olesia Schweizer
Spenderneugewinnung

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE50 7004 0060 8987 0004 49
Verwendungszweck: JFQ001, Jana

Weitere Informationen für Journalist:innen

Media Center
Bestell dir dein Registrierungsset und werde potenzielle:r Stammzellspender:in!

Mehr erfahren

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und unsere Mission zu unterstützen.
Werde Stammzellspender:in, organisiere eine Registrierungsaktion, spende Geld oder überzeuge deine Freunde. Es gibt viele Möglichkeiten, uns zu unterstützen!