Kampagnen & Aktivitäten
17.03.2021

Alexander will leben!

Unser junges Glück schien perfekt: Wir, Alexander und Jennifer, sind ein Paar voller gemeinsamer Zukunftspläne und Träume. Eine Reise um die Welt. Eine neue Wohnung. Eine eigene Familie. Doch dann wurde uns schlagartig der Boden unter den Füßen weggezogen. Alexander hat Blutkrebs! Aufgeben? Nein, das war für uns noch nie eine Option! Alexander ist eine Kämpfernatur, und ich bin stolz darauf, mit wie viel Kraft und Zuversicht er jeden neuen Tag bestreitet. Aber allein schafft er es nicht! Jetzt ist dein Handeln gefragt!

Jennifer und Alexander. Zwei starke, empathische Menschen, eine große Liebe. Sie reisen viel und gerne, sind neugierig auf fremde Menschen und Kulturen. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist das Unbekannte. Nicht die großen touristischen Ziele stehen im Fokus, sondern das Eintauchen in andere Existenzweisen. Das Leben und die Geschichten der Einheimischen – das ist es, was sie immer wieder in die Ferne treibt. Sie sind ein gutes Team, beide haben die gleiche Blickrichtung. Sie planen ihre Zukunft, suchen gerade ein neues gemeinsames Zuhause. „Wir hatten das schönste Leben der Welt“, sagen beide. Doch dann kam alles anders.

Alexander und Jennifer reisen viel und gerne und sind neugierig auf fremde Menschen und Kulturen

Inzwischen steht fest, dass nur eine Stammzelltransplantation sein Leben retten kann. Das heißt, Alex ist abhängig von einem Fremdspender –- ein weiterer Punkt, der die Hilflosigkeit von Jennifer und Alex' Familie verstärkt. Das Nichtstun ist schwer zu kompensieren. Aber dann fassen sie einen Plan: Um nicht nur im Wartemodus zu verharren, sondern selbst aktiv zu werden und die Suche nach einem „genetischen Zwilling“ zu unterstützen, rufen Jennifer, Alex' Familie und seine Freunde deshalb gemeinsam mit uns dazu auf, sich als potenzielle Stammzellspender:innen registrieren zu lassen. Denn ohne Fremdspender:in kann Alex den Krebs nicht besiegen.

Registriere dich als Stammzellspender:in. Erhöhe Alexanders Chance auf ein weiteres Leben und die von vielen anderen suchenden Patient:innen. Danke!

Weitere Möglichkeiten zu helfen

Du kannst die DKMS auf vielfältige Weise unterstützen und damit vielen Blutkrebspatienten neue Hoffnung auf Leben geben.