(D)Eine Story für die DKMS

2 Oktober 2017

Am Wochenende durften wir beim Family-Event von Matthias alias Daddy Cool nicht nur die Geschichte der DKMS erzählen, sondern auch die persönliche von Christoph und Neil. Neil ist im Alter von acht Jahren am myelodysplastischen Syndrom erkrankt – ein Schock für die ganze Familie. Papa Christoph berichtete, wie es war, als aus einer Nacht mit nicht enden wollendem Nasenbluten die Diagnose resultierte, die wie ein Holzhammer erst einmal alles lahm legte. Neil hatte aber Glück: Als klar war, dass er eine Stammzellspende benötigen würde, wurde in kurzer Zeit sein perfektes Match gefunden. Und das fast schicksalhaft: Seine Spenderin war erst seit kurzer Zeit bei uns registriert. Dank ihrer Stammzellspende geht es Neil heute wieder gut und er kann ein ganz normales Leben führen – und seine Spenderin gehört jetzt fest zur Familie.

(D)Eine Story für die DKMS

Natürlich ist die Registrierung als Stammzellspender für uns essentiell – aber auch wer schon registriert ist, kann uns (neben der Unterstützung durch Geldspenden) ganz einfach helfen, noch mehr Menschen auf unser wichtiges Thema hinzuweisen:

Deshalb starten wir heute mit unserer Aktivierung #einestoryfürdiedkms! Wir wollen Eure Geschichten sammeln, gemeinsam weiter erzählen und so noch mehr Menschen erreichen, um auf die Registrierung aufmerksam zu machen.

So einfach bist Du dabei und hilfst uns mit Deinem Beitrag im Kampf gegen Blutkrebs:

1. Erzähl uns Deine Geschichte – oder eine, die Du mit der DKMS verbindest – auf Deinem Blog, mit einem Instagram-Post, mit einem YouTube-Video, über Facebook…

Ein paar erste Ideen: Wann hast Du zuerst von der DKMS gehört? In welchem Moment hast Du Dich vielleicht selbst registriert? Welche Geschichte hat Dich besonders berührt und Dir Gänsehaut gemacht?

2. Binde den Hashtag #einestoryfürdiedkms ein und tagge uns im Beitrag

3. Wenn Du zur Registrierung aufrufst, nutze diesen Link: dkms.de/story

(D)Eine Story für die DKMS

Wir werden alle Stories sammeln und hier mit euch teilen. Lasst und gemeinsam noch mehr Menschen erreichen, denn jede Story, jeder Share und jede Registrierung hilft uns bei der Mission, den Blutkrebs zu besiegen. Let’s make some buzz! :)

Ihr habt Fragen? Schreibt uns gern über unsere Social-Kanäle oder schickt eine kurze Mail an social@dkms.de

 

Update 06.10.

Mittlerweile haben uns die ersten Beiträge erreicht – und wir freuen uns sehr über all eure Stories auf all euren Kanälen! Hier haben wir gesammelt:

Anke von Lächeln und Winken

Massa vom Motherhoodblog

Annabelle

mama-geht-online.de

lieblingichbloggejetzt.com

Daddy on Tour via Instagram

Tina via Instagram

Conny via Instagram

 

Und es erreichen uns auch immer mehr und mehr Insta-Stories und Instagram Live Videos (wir hoffen, wir haben keine verpasst ;)) – bisher u.a. von Matthias alias Daddy Cool

puepizessin

meandemilia

firlemaedchen

ninalevisofficial

mrs._ha

_flusi

mr_y_fitality

janina1604

stadtlandmama

taunusmutti

wasleniliebt

ivy_herz

lieblingichbloggejetzt

justgoodvibes

randa_weiser

kindoo.de

konfettiimherz

queen_of_village

Danke für Eure Unterstützung!