Helfen mit Style - die neue Kampagne mit Jérôme Boateng

11 April 2019

Es wird schrill, extravagant und ganz anders, als die DKMS sonst in der Öffentlichkeit kommuniziert. Fußball- und Style-Ikone Jérôme Boateng startet ab dem 17. April eine ganz besondere Designkooperation für die DKMS: eine exklusive Limited Editions des Registrierungssets.

Diese ungewöhnliche Kampagne hat das Ziel, die wichtige Zielgruppe der jungen Menschen zu erreichen und gleichzeitig das Problem der Finanzierung auf spielerische Art und Weise zu lösen. Jede Registrierung eines Stammzellspenders kostet die DKMS 35 Euro. 

Jérôme Boateng hilft mit Style!

Die Aktion inszeniert exklusiv das lebensrettende Wattestäbchen, für das Menschen sich begeistern und auch bereit sind, die anfallenden Kosten zu übernehmen. Das tatsächliche Registrierungsset bleibt aus medizinischen Gründen unverändert: „Das Wattestäbchen rettet Leben. Das hat ja wohl allen Style der Welt“, sagt Jérôme und fügt hinzu: „Aber die Verpackung konnten wir noch etwas pimpen.“

Schachtel - Helfen mit Style!

Ob als Botschafter für das DKMS-Projekt Fußballhelden, als Mutmacher in einer Onkologischen Tagesklinik, mit Aufrufen in sozialen Medien oder als Gastgeber für eine Mannschaft der DKMS Fußball-Helden – Jérôme ist in seinem Engagement für die DKMS unermüdlich und dafür danken wir ihm sehr.

Ein besonders herzlicher Dank geht an die Agenturen MUT und Denkwerk, für die Idee und die Konzeption der Pro-Bono-Kampagne.

Alle weitern Infos zur Kampagne findest du hier: www.helfen-mit-style.de