Werden Sie Kooperationspartner

Werden Sie Partner einer der führenden sozialen Organisationen Deutschlands. Wir versprechen Ihnen eine professionelle Betreuung sowie eine enge und individuell auf Ihre Bedürfnisse konzipierte Zusammenarbeit. Werden Sie unser Partner im Kampf gegen Blutkrebs – gemeinsam können wir viel erreichen und neue Lebenschancen vermitteln.

Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Nachricht schreiben

Das DKMS-Partnermodell

DKMS Partner

Verlässliche Partner, die uns in vielerlei Hinsicht bei unserer lebensrettenden Arbeit unterstützen, sind für unsere Mission unerlässlich. Als Partner der DKMS können Sie viel bewirken, jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten. Viele Unternehmen engagieren sich bereits regelmäßig und langfristig, zum Beispiel im DKMS Club der 1.000 mit einer jährlichen Mindestspendensumme im vierstelligen Bereich.

Das DKMS-Partnermodell bietet zudem weitere maßgeschneiderte Möglichkeiten einer nachhaltigen Zusammenarbeit. Diese reichen je nach Umfang von einer Bronze-, Silber-, Gold- bis hin zur Platin-Partnerschaft. Jede dieser Partnerschaften zeichnet sich durch die individuelle Konzeption Ihrer Marketing-, Presse- und CSR-Aktivitäten aus. Diese Aktivitäten erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen. Nur durch Ihre Unterstützung ist es uns möglich, unserer Aufgabe noch effektiver und erfolgreicher nachzukommen.

Eine starke Partnerschaft

Seit vielen Jahren engagiert sich die Sparda-Bank Berlin für regionale und wohltätige Projekte. Seit 2011 fokussiert die genossenschaftliche Privatkundenbank dabei ihr soziales Engagement auf die Volkskrankheit Krebs. Unter dem Motto „Mund auf gegen Blutkrebs“ rief die Sparda-Bank Berlin gemeinsam mit der DKMS zur Registrierung als potenzieller Stammzellspender auf. In den Jahren 2012 und 2013 fanden jeweils im Dezember öffentliche Registrierungsaktionen in ausgewählten Filialen der Genossenschaftsbank statt. Die Sparda–Bank Berlin übernahm für ihre Mitarbeiter, Kunden und auch Nicht-Kunden die bei jeder Registrierung anfallenden Kosten von damals noch 50 Euro. Insgesamt ließen sich über diese Aktionen 3.115 Spender registrieren, so dass die Sparda-Bank Berlin insgesamt 170.000,- Euro an die DKMS spendete.

DKMS und die Sparda Bank Berlin

„Was der Einzelne nicht schafft, das können viele Menschen gemeinsam bewegen. Dieser elementare Grundsatz der genossenschaftlichen Idee gilt auch für das soziale Engagement unserer Bank und die konsequente Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen, die Menschen mit Krebserkrankungen und ihre Angehörigen unterstützen", so Tobias Jacob Berten, Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Berlin. Bereits 2012 haben die Sparda-Bank und die DKMS an insgesamt 17 Filialen gemeinsam zur Registrierung aufgerufen.

Über 3.000 neue Spender sind in Rostock, Berlin und Erfurt damals in die Datei dazugekommen. Bis heute haben schon drei Spender Stammzellen gespendet. "Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder viele Menschen unserem Aufruf folgen", fügt Pressesprecher Berten hinzu. Seit 2014 ist die Sparda-Bank Berlin Silberpartner der DKMS und unterstützt das Hochschulprogramm der DKMS, indem sie einen Großteil aller Hochschulaktionen im Osten Deutschlands finanziert.

WIR SIND FÜR SIE DA!

Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!

Ihre Ansprechpartnerin:
Susan Röhlig
Tel.: 0221 940 582 - 3703
E-Mail: partner@dkms.de

Engagieren Sie sich mit Ihrem Unternehmen!

Zurück zur Übersicht