Fünf Gründe, warum unsere Wattestäbchen Leben retten!

Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein! Mit einem einfachen Abstrich der Wangenschleimhaut kann man vielleicht zum Lebensretter werden.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2021

Bei der DKMS ist eine Registrierung als Stammzellspender in wenigen Minuten erledigt. Seit 2017 ist keine Blutabnahme mehr nötig, um potenzielle Spender in unsere Datei aufzunehmen.

Mund auf gegen Blutkrebs!

Hier sind fünf gute Gründe, warum unsere Wattestäbchen (auch „Swabs“ genannt) Leben retten können:

  1. Die Wattestäbchen sind ideal, um den Wangenschleimhautabstrich durchzuführen
  2. Die Wattestäbchen nehmen genug Material auf, um unsere Spender anschließend im Labor hochauflösend zu typisieren
  3. Die Wattestäbchen können ganz bequem nach Hause geschickt werden
  4. Man muss kein Blut abnehmen, um sich als Stammzellspender zu registrieren
  5. Mit unseren Wattestäbchen können wir bei der Typisierung den höchsten medizinisch-wissenschaftlichen Standard einhalten und so für die beste Spenderauswahl sorgen
Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein! Mit einem einfachen Abstrich der Wangenschleimhaut kann man vielleicht zum Lebensretter werden.
Nach der Registrierung stehen deine Gewebemerkmale für den weltweiten Suchlauf zur Verfügung. Bestell dir ganz einfach hier unser Registrierungsset.

Wenn dein persönliches Registrierungsset angekommen ist, einfach mit den beiliegenden Wattestäbchen einen Wangenabstrich machen und mit dem beiliegenden Rückumschlag alles wieder an unser DKMS Life Science Lab in Dresden senden.

Vielleicht kannst du bald einem Blutkrebspatienten eine zweite Chance auf Leben ermöglichen!

Related stories